spreewaldkarte.de

Pharus-Karten online oder Kaufen im Pharus-Shop.

Eichkanal, Lübben

Burg-LÜbbener Kanal

Der 1935 erbaute Kanal ist eines der größten Wasserbauwerke im Spreewald. Er nimmt das Wasser des Oberspreewaldes auf und fließt nördlich um den Wald herum, weshalb der Kanal auch Nordumfluter heißt.
Er zweigt bei Schmogrow von der Spree ab und fließt nördlich der Schleuse Batzlin in den Burg-Lübbener Kanal.

Die Informationen auf dieser Seite wurden von uns bzw. unseren redaktionellen Partnern nach bestem Wissen zusammengestellt und sind ohne Gewähr. Ihre Vorschläge für Korrekturen oder Ergänzungen nehmen wir gerne entgegen.